Biographie


Geboren und aufgewachsen in Potsdam

1975–87

Bezirksmusikschule Potsdam,
Klavier bei H.Ritschel (Klassik)

erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen Solisten/Talentewettbewerben für Klavier
im Bezirk Potsdam

1985 
Abschluss Oberstufe Klavier/Klassik mit "sehr gut"

1985 
Beginn im Fach Jazz bei Th. Beck

erste Pianogigs bei der Talkshow "Freitag Abend live" im Kulturhaus 
Babelsberg, Zusammentreffen mit Fred Frohberg, Gisela May u.a.

1988 
Abschluss Sonderstufe mit Auszeichnung
Abitur

1988 - 1992 Studium an der HfM, Berlin, Fach Jazz / Klavier

1988-92
Studioarbeit u. a. in Adlershof mit Walter Plathe (Klavier- Solo)

Konzerte u. a. in HdJT , im Kulturhaus Wuhlheide, Ratskeller Köpenick und im Kulturhaus "Eduard Claudius", Potsdam

Bandarbeit mit "Berliner Versuchung"
Vertonungen von Texten von Erich Fried und H.M.Enzensberger

Zusammenarbeit im Duo mit Tom Weise (Gitarre ), Sandra Baschin (voc) und B.-E.Czaya (Saxophon)

Mitwirkung in Musicalproduktion "Cats/Les Miserables" an der HfM
 

Studioarbeit mit der A. Wonneberg-BigBand im RIAS Berlin, Konzerte in der HfM und der HdK


1992

Konzert mit Uschi Brüning in der Kulturbrauerei Berlin

Beginn mit Gesangsunterricht bei Rita Gäbler

Mehrere Stipendien für weiterführendes Studium 
am Berklee College of Music in Boston, USA


1993-95

erste Kompositionen,

Konzerte mit eigener Band und Studioaufnahmen

Klavierunterricht bei Prof. Ray Santisi, 

Mitwirkung im Offenbach-Theater Berlin bei Produktion "Bata-clan"

Gesang bei Prof. Art Lob Pierre

1995

Diplom für Komposition und Klavier, 
Nebenfach Gesang



1995/96

Practical Training in den USA (Boston,New York)

Arbeit in verschiedenen Bands als Sängerin/Pianistin, 
u.a. mit "Fool Chain", "Sweet Mary Jane"

Liveauftritte in Bostoner Clubs, u.a. "Centub", 
"Wally´s","Durgin Park"

Studioarbeit und zahlreiche Gigs 
mit eigener Band "The Moonwalkers"

Arbeit als Klavierlehrerin in der "Academy of Musical Arts"

Arbeit als Gesangslehrerin in den "BRISTOL – Studios"



Okt.96

Rückkehr nach Berlin bzw. Potsdam,
seitdem freischaffend

Konzert mit Tobi Schiller, (sax) in Potsdam, 
Galerie Samtleben ("Jazz for two")

Soloauftritt in den Hackschen Höfen Berlin



1997

Solokonzerte in Beelitz und Eichwalde mit 
Soloprogramm"Songs between the Lines"

Aufnahme in die Gema als Komponistin/Textdichterin

Klavierkonzert in Schloss Nickern, Dresden mit 
Norbert Lachmann, Berlin - an zwei 
Flügeln, Fernsehausstrahlung

Auftritt Solo am Flügel im Schauspielhaus Berlin 
zur Kritikerpreisverleihung



1998

Über 50 Konzerte, Solo und mit "Jazz for two" 
u.a. für Ausstellungseröffnungen in der 
VHS Zehlendorf, Berlin- Grünau, Domäne Dahlem,
Potsdam und Umgebung

Monatsengagement im "Estrelle-Berlin"(Stars in Concert)

Aufnahme in die GEDOK Berlin/Brandenburg



1999

Arbeit mit der neugegründeten 
Caroline Wegener Band, 

Auftritte in Berlin im B-flat, Mitte 
und in der Junction Bar, Kreuzberg

seit August Arbeit an der 1.CD 
(u.a.mit Simon Pauli,bass /Tobi Schiller,sax) 
bei Ufo Produktions,Berlin

Soloauftritt für die GEDOK in Bonn

Klavierkonzerte in Berlin-Rangsdorf 
("Von Heart & Rogers bis Herbie Hancock" 
– Jazz aus drei Jahrzehnten)

Duokonzert mit Tobi Schiller, sax in Cottbus 
(Ausstellungseröffnung von U. Schwirtzer)

Kirchenkonzert in Gröben zusammen mit Anke Lautenbach

1999 Interview bei Jazzradio


2000

Auftritt in Darmstadt, zusammen mit 
Anke Lautenbach und Angelika Weiz


Seit 1999

Lehrauftrag an der Hochschule für Film und Fernsehen 
"Konrad Wolf" im Fach "Chansson / Bewegung"

 

2002

März 2002 
Anerkennung des USA-Studiums vom Berliner Senat
Akademischer Grad Jazzkomponistin/Songschreiberin

September 2002 
Studioaufnahmen bei ACM Berlin mit 
Duo Gospel & more, Produktion Demo-CD


November 2002
Studioaufnahmen in der Filmhochschule Babelsberg 
mit dem Acoustic Trio

 

2003

12. - 15.05.

Studioarbeit in den Ufo-Studios 
mit CD
"Songs between the lines"



17.
+ .18. 05.

Studioaufnah
men mit dem Acoustic Trio 
in der Filmhochschule Babelsberg

 

20.-27.11.2003

Gastreise Kreuzfahrtschiff Aida,Asien

Dezember

Erscheinen der MC "Where are you now,my friend"

Acoustic Trio

 

05.11.2008
Jazzscetches läuft bei szenesoundsradio

"...fantastisch, die Frau!"
5.11.08 Szenesoundsradio Berlin

 

http://www.jango.com/music/Caroline+Wegener?l=0

 

2012

Interview bei Radio im Kietz (Auftritt beim Schlaatzfest)

 

2013

Interview bei Radio im Kietz (Ausstellungseröffnung Bürgerhaus Schlaatz)

 

2016

Mitwirkung als Schauspielerin bei der UFA im Dez.2016

 

2017

Mitwirkung als Schauspielerin bei der UFA im Mai 2017
 

 

Home